Nach zwei Jahren Pause konnten wieder die DJB-Sichtungsturniere mit internationaler Beteiligung für die männliche und weibliche Jugend U16 in Duisburg und Düsseldorf ausgetragen werden.

In der Walter-Schädlich-Halle in Duisburg-Hamborn waren 258 Judoka der männlichen U16 aus den Niederlanden, Belgien, der Schweiz, Lettland, der Ukraine und 16 Landesverbänden des DJB am Start. Ausrichter war die Judoabteilung des PSV Duisburg. Andreas Tölzer, Bundestrainer der Männer U21, besuchte das Turnier und nahm den Leistungsstand des Nachwuchses unter die Lupe.

In der Gewichtsklasse  bis 43 kg starteten 20Teilnehmer.

Fabian Mlakar vom Judo- Club Überwald belegte Platz5.

Herzlichen Glückwunsch.

Jahreshauptversammlung 2024

Liebe Mitglieder, liebe Eltern, zu unserer Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen laden wir Euch recht herzlich ein.

Weiterlesen ...

Tag des Judo in der Ulfenbachtalschule

Am Dienstag, 17. Oktober, konnten die Schülerinnen und Schüler der Ulfenbachtalschule in Wahlen im Rahmen des vom DJB initiierten „Tag des Judo“, an einem Schnuppertraining des Judo-Club Überwald teilnehmen. Insgesamt waren rund 170 Schüler der Klassen 1-4, aufgeteilt in 3 Gruppen, mit Spaß dabei.

Weiterlesen ...

Überfall was tun?

Überfall, was tun? Das war der Themenschwerpunkt bei dem diesjährigen SV- Lehrgang.

Weiterlesen ...

Überfall was tun?

Krav Maga Experte Florian Bagus ist wieder zu Gast und gibt uns einen Einblick in die Selbstverteidigung bei verschiedenen Überfallsituationen.

Weiterlesen ...

Judo-Safari + Sommerfest

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Eltern, im Namen des Vorstandes und der Trainer des Judo-Club Überwald laden wir Euch ganz herzlich zu unserem diesjährigen Sommerfest mit Judo-Safari ein.

Weiterlesen ...

1. Eltern-Kind Judotraining

Der Judo-Club Überwald führte zum ersten Mal ein gemeinsames Training der Eltern mit ihren  Kindern durch. 

Weiterlesen ...

1. Eltern-Kind-Training

Am 30.03. findet unser 1. Eltern-Kind-Training statt!
Eingeladen sind alle Eltern, egal ob euer Kind im Bärli-, Anfänger- oder Fortgeschrittenentraining dabei ist.
Wenn ihr also Lust habt, mal herauszufinden, was eure Kleinen & Großen im Training so machen und was sie alles können, ist das die Gelegenheit
 
Anmelden könnt ihr euch auf den bekannten Wegen bei den Trainern, direkt im Training oder schreibt uns auf Facebook.
 
Wir freuen uns auf euch!