Nach coronabedingter Pause konnte der Judo-Club Überwald wieder einen Selbstverteidigungslehrgang anbieten. Nach einer kurzen Begrüßung der Teilnehmer und des Referenten durch den Vorsitzenden stellte Florian Bagus den Ablauf für den anstehenden Lehrgang vor.

Referent:

Florian Bagus

Expert Level 2 Krav Maga

Civil Instructor Krav Maga

Law enforcement Instructor Krav Maga

Combat fighting Instructor Krav Maga

4.Dan Judo

Trainer A Judo

Selbstverteidigungslehrer Judo

Assistent:

Viktor Schicharew

Selfdefense Trainer

Combat fighting Instructor

Graduate Level 1

Die mit 40 Teilnehmern sehr gut besuchte Veranstaltung ging über 4 Stunden, verteilt auf zwei Blöcke. Bei diesem Lehrgang ging es nicht darum, spezielle Techniken einzuüben, um diese dann perfekt anzuwenden, es ging vielmehr um die Basis, wie verhält man sich in Situationen, die im Alltag auftreten können. Zum Beispiel: Schubsen, Bedrohen oder Festhalten, sowie um Abwehr und Konter, um sich bestmöglich aus diesen Situationen zu befreien. Durch immer wieder wechselnde Trainingspartner, die den lautstarken Provokateur und Angreifer mimten, waren die Situationen sehr realitätsnah gestaltet.

Auch Schlagpolster kamen zum Einsatz. Diese wurden mit Schlägen und Tritten traktiert. So bekam man nicht nur ein Gefühl für seine Schlag- und Trittkraft, sondern merkte außerdem, wie es sich anfühlt, wenn man Schläge und Tritte gezielt zur Verteidigung einsetzt. Der Stress wurde immer wieder gesteigert, sodass man sich auch mehreren Pöblern gegenübersah, die abwechselnd angriffen.

Der Referent Florian Bagus gestaltete das Seminar sehr kurzweilig, dabei ging er auch auf Fragen und Wünsche der Teilnehmenden ein. Das Feedback der Teilnehmer spricht für sich: „Realistische Übungssituationen und super Umsetzung. Hat definitiv Spaß gemacht. Toller Trainingsaufbau, sehr angenehmer Mix aus aktiven und passiven Phasen. Praxisnahe Techniken, die sich umsetzbar anfühlen.“

Dankesworte zum Abschluss an Florian Bagus und Viktor Schicharew sowie eine gemeinsame Fotosession rundeten den erfolgreichen Lehrgang ab. Weitere Lehrgänge sind in Planung.

Wegen Blutspendeaktion kein Training am Donnerstag 02. Februar

Wer sein Blut spenden möchte, hat dazu am Donnerstag, 2. Februar, Gelegenheit. In der Zeit von 17 bis 20 Uhr findet in der Sporthalle der Ulfenbachtal-Grundschule in Wahlen eine Blutspendeaktion des Hammelbacher DRK-Ortsvereins statt.

4. SV Lehrgang mit Florian Bagus

Nach coronabedingter Pause konnte der Judo-Club Überwald wieder einen Selbstverteidigungslehrgang anbieten. Nach einer kurzen Begrüßung der Teilnehmer und des Referenten durch den Vorsitzenden stellte Florian Bagus den Ablauf für den anstehenden Lehrgang vor.

Weiterlesen ...

1. Odenwälder Drachenturnier

Beim 1. Odenwälder Drachenturnier in Lindenfels konnten unsere Anfänger ihre ersten Wettkampferfahrungen außerhalb der gewohnten Trainingsumgebung sammeln.

Weiterlesen ...

Selbstverteidigungslehrgang mit Florian Bagus

 Sonntag 31.10.2022 von 10.00 Uhr bis 14.30 Uhr

Weiterlesen ...

Demnächst bei uns ...

HJV Sportassistenten-Ausbildung 2022

Malte Berghaus und Paul Scholz absolvieren ihre Ausbildung zum Junior Sportassistenten erfolgreich.

Weiterlesen ...

DJB-Sichtung am Niederrhein

Nach zwei Jahren Pause konnten wieder die DJB-Sichtungsturniere mit internationaler Beteiligung für die männliche und weibliche Jugend U16 in Duisburg und Düsseldorf ausgetragen werden.

Weiterlesen ...